Talking Down – Talking Up

Krisenintervention

Was Du lernen wirst:

 

Krisenintervention in der Praxis:

Wie geht eine stabilisierende, ressourcenstärkende Gesprächsführung:

  • in körperlichen und psychischen Notsituationen.
  • bei Panik und Angstanfällen, bei Suizidalität.

 

Arbeiten mit Glaubenssätzen:

Erkennen und Bearbeiten von negativen Glaubenssätzen.

Utilisieren von noch funktionierenden Fähigkeiten auf die Krisensituation.

 

Die eigene Resilienz stärken:

Hier erlernst Du, Deine eigene psychische Abwehrkraft zu steigern und zu behalten.

Die Nutzung von Dissoziation in der eigenen Rolle.

 

Mögliche Zusatz-Module:

Gesprächsführung im Team

Gesprächsführung mit Eltern – Angehörigen – Kindern

Supervision – go leading

Resilienz-Strategien für Personal von Kindertageseinrichtungen

Resilienz-Strategien für Pflegepersonal

Resilienz-Strategien für Krankenhauspersonal

Wie geht Sterbebegleitung/der kraftvolle Umgang mit Menschen, die im Begriff sind zu gehen, und ihren Angehörigen

 

Mögliche weitere Leistung:

Abschlusstraining live vor Ort möglich.

 

Lerne in Deiner Geschwindigkeit!

 

Wenn das Dein Thema ist, kannst Du hier ein kostenfreies Informationsgespräch buchen:

  • Talking Down - Talking Up Krisenintervention - mit Zertifikat.
  • Leistungen: Online-Webinar-Reihe, allgemeiner E-Mail-Support mit Beantwortung live, in der dazugehörigen geschlossenen FB-Gruppe (Mitglieder-Bereich für Ausbildungsteilnehmer).
  • Dauer der Webinar-Reihe: 8 Wochen, mit halbjährlicher Nutzungszeit, vierzehntägige Freischaltung der Inhalte.
  • Abschluss mit Zertifikat